3D Bild-Displays

Die größte Herausforderung in der Vergangenheit bestand darin, dreidimensionale Bilder und Filme in größtmöglicher Tiefe und Pop-Out unter Verwendung einer entsprechenden Spezialbrille darzustellen.

Unsere Leistungen

  • Ideenentwicklung gemeinsam mit dem Kunden
  • Ausarbeitung und Vorstellung der Inhalte
  • Präsentation der Ergebnisse vor Anfertigung der Displays
  • Auswahl der Größe und Formate passend zum Kundenwunsch
  • Vermietung der Displays inkl. Lieferung und Aufstellung z.B. für Messen und Events
  • Verkauf der Displays inkl. Contenterstellung nach Kundenwunsch

Kundennutzen und Exklusivität

Mit der neuen Technologie der 3D Displays ist es nun möglich, dem Betrachter das Bildmaterial ohne Zusatzbrille zugänglich zu machen. Die LED-Leuchtkästen sind extra für diese Technologie entwickelt worden. Im Gegensatz zu anderen 3D-Technologien handelt es sich um reale Projektionen in den Raum.

Diese 3D-Technologie baut auf die Lichtfeldtechnologie auf und bietet ganz neue Möglichkeiten in der Darstellung von dreidimensionalen Bildern. Sie können das Bildmaterial bis zu 1,5 Meter in den Raum hinein projizieren und dieses sowohl vertikal, als auch horizontal betrachten.
Hieraus ergeben sich völlig neue Anwendungsmöglichkeiten, um den Betrachter mit Informationen zu versorgen und seine Neugierde zu wecken.
Die durchschnittliche Verweildauer vor dem 3D Display beträgt über 40 Sekunden, die eines Plakats lediglich 1 bis 2 Sekunden. All dies erleichtert die Ansprache beim Kunden, der „Wow-Effekt“ ist vorprogrammiert und schafft Begeisterung. Begeisterung wiederum schafft Mund zu Mund Propaganda.

Zielgruppe

Die 3D Displays sind praktisch überall einsetzbar und wirken selbst im Vorbeilaufen wie ein Magnet, z.B.:

  • als Eyecatcher auf Messeständen, Kundenevents oder Roadshows
  • als Kundenstopper vor dem Shop
  • im Schaufenster oder direkt am POS (Point Of Sale)
  • als Aufmerksamkeitsmagnet in der Flughafen- oder Bahnhofswerbung
  • als Aufsteller im Kinofoyer oder Firmenentree
  • als Ausstellungsfläche im Museum oder Showroom etc.

Damit ist für den Kunden das Ziel erreicht: Über das Produkt wird gesprochen und die Interessenten kommen an den Messestand oder ins Geschäft.
Die Handhabung ist so genial wie einfach. Zur Umsetzung benötigt der Kunde keinerlei besonderen Kenntnisse, keine Software, keine spezielle Ausstattung 
der Geschäftsräume. Eine einfache Steckdose genügt und ein Raum, in dem das Display aufgestellt werden soll.


Wir beraten Sie gerne unter der Telefonnummer 089 2154273-0
oder per Email an 3d@msrehms.de